Schmetterling und Taucherglocke

Original: Scaphandre et le papillon, Le 2007

Start 22.05.2007 Premiere
Regie Julian Schnabel
Darst Jean-Pierre Cassel, Max von Sydow , Niels Arestrup, Marie-Josée Croze, Emmanuelle Seigner, Patrick Chesnais, Emma de Caunes, Anne Consigny, Mathieu Amalric, Marina Hands, Olatz Lopez Garmendia
Text Jean-Dominique Bauby, der Chefredakteur der französischen Elle, ist 43 Jahre alt, als er 1995 ohne jegliche Vorwarnung einen Gehirnschlag erleidet. Fortan ist sein gesamter Körper gelähmt. Er kann nicht mehr sprechen. Seine einzige Möglichkeit zur Kommunikation ist das linke Auge, das er noch kontrollieren kann. Mittels Lidschlag beginnt Bauby seine Memoiren zu diktieren und eloquent davon zu berichten, wie es ist, ein Mann zu sein, der in seinem Körper gefangen ist - und entdeckt, dass er nun viel freier ist als zuvor.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!