Karthago in Flammen

Original: Cartagine in fiamme 1960

Start 08.04.1960 Bundesstart
Regie Carmine Gallone
Darst Pierre Brasseur, Terence Hill , Paolo Stoppa, Erno Crisa, Anne Heywood, Aldo Silvani, Edith Peters, Ivo Garrani
Text Hiram, der junge karthagische Führer kehrt heimlich in seine Stadt zurück, obwohl er in Abwesenheit zum Tode verurteilt wurde. Im Tempel des Baal-Moloch rettet er eine junge Römerin vor dem Opfertod und bringt sie auf sein Schiff. Als Hiram verfolgt wird, kommt es zum erbitterten Kampf. Der punische Führer siegt zwar, fällt aber bald danach in die Hände seiner Feinde. Inzwischen bereiten die Römer ihren Angriff auf Karthago vor. Und nun ist es die junge Römerin von einst, die Hiram retten kann. Als er schon mit seinem Schiff auf dem Meer ist, geht Karthago in Flammen auf; Symbol des Untergangs eines Volkes.
Poster