Mein erster richtiger Freund

Original: My First Mister 2001

Start 25.07.2002 Bundesstart
Regie Christine Lahti
Darst John Goodman , Albert Brooks, Desmond Harrington, Carol Kane, Leelee Sobieski, Lisa Jane Persky, Mary Kay Place, Michael McKean, Gary Bullock, Kevin Cooney, Rutanya Alda, Shawn Huff, Henry Brown, Natasha Braisewell, Nic Costa
Text Die 17-jährige Jennifer lehnt sich gegen ihre Umgebung auf. Sie freundet sich mit dem 49-jährigen Randall Harris an, der ihr einen Job gibt. Harris wird eines Tages auf der Straße ohnmächtig. Jennifer erfährt dadurch, dass er todkrank ist. Sie macht ihm Vorwürfe, dass er die Krankheit vor ihr verheimlicht hat. Er freundet sich im Krankenhaus mit einer Krankenschwester an. Jennifer findet in der Wohnung des Mannes einen Brief, aus dem sie erfährt, dass er einmal verheiratet war. Sie sucht seine Ex-Ehefrau und findet heraus, dass sie sechs Monate zuvor verstorben ist. Jennifer findet den Sohn des Mannes, der im Glauben aufgewachsen ist, sein Vater sei längst tot. Sie überredet ihn, Harris zu besuchen. Jennifers Verhältnis zu ihrer eigenen Familie bessert sich. Sie bringt am Ende ihre Eltern, Harris, dessen Sohn und die Krankenschwester zu einem Festessen zusammen.
Poster