Donnerstag, 28. 09. 2017

  • Poster
    beste aller Welten, Die ( beste aller Welten, Die) Österreich Deutschland 2017

    R Adrian Goiginger D Michael Fuith, Lukas Miko, Verena Altenberger, Michael Pink, Jeremy Miliker, ...

    Helga ist eine Mutter, die mit einem Drogenproblem zu kämpfen hat. Sie versucht die Sucht vor ihrem siebenjährigen Sohn Adrian weitestgehend zu verheimlichen. Der Junge hat tatsächlich keine schlechte Kindheit. Er ist ein ehrgeiziger Schüler und kommt auch mit dem Lebensgefährten seiner Mutter gut zurecht. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, wie lang seine Mutter ihr Geheimnis vor der Außenwelt verbergen kann


  • Poster
    Cars 3: Evolution ( Cars 3) USA 2017

    R Brian Fee D Owen Wilson, Paul Newman, Paul Dooley, Bonnie Hunt, Chris Cooper, ...

    Lightning McQueen ist ein alter Hase im Rennzirkus. Doch obwohl er von einer neuen Generation Rennwagen mehr und mehr ins Abseits gedrängt wird, will der rote Flitzer vom Ruhestand nichts wissen, vielmehr steckt er sich ein neues ehrgeiziges Ziel: Er will das Piston-Cup-Rennen gewinnen und den Jungspunden zeigen, dass er immer noch das Zeug zum Sieger hat. Doch vor allem der blitzschnelle Newcomer Jackson Storm ist für Lightning McQueen ein ernstzunehmender Gegner und mit etlichen technischen Spielereien ausgestattet, über die McQueen nicht verfügt. Und so holt er sich Hilfe von der jungen Renntechnikerin Cruz Ramirez: Sie soll ihn trainieren und ihm die neuesten Tricks aus dem Rennzirkus beibringen. Und sie hat auch schon ein paar Ideen, wie sie Lightning zurück in die Spur helfen kann...


  • Poster
    Conny Plank: Mein Vater der Klangvisionär ( Conny Plank - The Potential of Noise) Deutschland 2017

    R Stephan Plank, Reto Caduff D ---

    Konrad „Conny“ Plank (1940–1987) war einer der innovativsten Klanggestalter und Musikproduzenten seiner Zeit. Die Aufnahmen, die ab den 60er Jahren in seinem sagenumwobenen Tonstudio in Wolperath nahe Köln entstanden sind, haben die Musikwelt revolutioniert. Er war der Pionier des Krautrocks und Wegbereiter der elektronisch geprägten Popmusik. Bands und Künstler wie NEU!, Brian Eno, David Bowie, Ultravox und die Eurythmics nahmen mit ihm auf und betonen noch heute den Einfluss, den er auf ihre Musik hatte. Ohne Plank hätte Gianna Nannini wohl für immer auf Englisch gesungen, und wäre ihm ein gewisser Bono sympathischer gewesen, würde „Joshua Tree“ von U2 heute ganz anders klingen.

  • Poster
    Es ( It) Kanada USA 2017

    R Andrés Muschietti D Steven Williams, Neil Crone, Javier Botet, Ari Cohen, Bill Skarsgård, ...

    Die Freunde Stanley Uris, Richie Tozier, Mike Hanlon, Bill Denbrough Beverly Marsh, Eddie Kaspbrak und Ben Hanscom leben in einer Stadt namens Derry, in der immer wieder Menschen verschwinden – sowohl Erwachsene als auch vor allem Minderjährige. Schließlich erfahren die Kinder, die sich selbst auch den „Klub der Verlierer“ nennen, von einer interdimensionalen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Alpträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise auf. Die Kinder schwören die Kreatur zu vernichten und kehren als Erwachsene in ihre Heimatstadt zurück, in der Pennywise erneut aufgetaucht ist.


  • Poster
    Mein Leben - Ein Tanz: Das Comeback der Flamenco-Ikone La Chana ( La Chana) Island Spanien USA 2016

    R Lucija Stojevic D La Chana

    Antonia Santiago Amador war unter dem Namen "La Chana" eine der großen Stars in der Flamenco-Welt. Weltweit begeisterte sie das Publikum in den 60er und 70er Jahren mit ihrem einzigartigen Tanz-Stil. Selbst der britische Schauspielstar Peter Sellers, mit dem sie zusammen in "Bobo ist der Größte" zu sehen war, lud sie zu sich nach Hollywood ein. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere verschwand La Chana jedoch plötzlich von der Bildfläche. Nach 30 Jahren Bühnenabstinenz beginnt die Flamenco-Ikone, aus Liebe zum Tanz, mit der Arbeit an ihrem Comeback und schenkt dem Zuschauer einen tiefen und doch kurzweiligen Einblick in ihr Leben, auf und hinter der Bühne.


  • Poster
    Rock My Heart ( Rock My Heart) Deutschland 2017

    R Hanno Olderdissen D Dieter Hallervorden, Hans Martin Stier, Milan Peschel, Johann von Bülow, Jürgen Rißmann, ...

    Die 17-jährige Jana hat einen angeborenen Herzfehler. Um dem Schicksal zu trotzen, sucht Jana erst recht jede Herausforderung, stürzt sich in jedes noch so wilde und gefährliche Abenteuer. Das sehen ihre Eltern gar nicht gern und leben erst recht in permanenter Angst um ihre Tochter. Als Jana dem Vollbluthengst Rock My Heart begegnet, ist es Liebe auf den ersten Blick: Das wilde Tier ist wie sie, rebellisch und ungezähmt. Gemeinsam mit Rocks Trainer Paul Brenner der die besondere Bindung zwischen dem Mädchen und dem Pferd sofort erkennt, schmiedet sie den Plan, mit Rock für ein großes Rennen zu trainieren, dank dessen Preisgeld Paul seine Schulden abbezahlen könnte. Dass sie herzkrank ist, verschweigt Jana dem Trainer, denn in der Arbeit mit Rock My Heart hat sie endlich ihre Erfüllung gefunden. Doch wird es ihr gelingen, das schwierige Rennen trotz ihres Handicaps zu meistern?


  • Poster
    Stromaufwärts ( En amont du fleuve) Belgien Niederlande Kroatien 2016

    R Marion Hänsel D Sergi López, Olivier Gourmet, John Lynch, Niksa Butijer, Igor Kovac, ...

    Zwei Männer erfahren erst durch den Tod ihres Vaters, dass sie jeweils einen Halbbruder haben. Sie lernen sich auf der gemeinsamen Reise zum Todesort ihres Vaters kennen.


  • Poster
    Tal der Wölfe: Vaterland ( Kurtlar Vadisi: Vatan) Türkei 2017

    R Serdar Akar D Necati Sasmaz, Erhan Ufak, Ertugrul Sakar, Cahit Kayaoglu

    Keine Beschreibung vorhanden


  • Poster
    Victoria & Abdul ( Victoria and Abdul) Großbritannien USA 2017

    R Stephen Frears D Judi Dench, Simon Callow, Olivia Williams, Michael Gambon, Ruth McCabe, ...

    Im Jahr 1887 feiert die britische Königin Victoria (Judi Dench) mit einem prachtvollen Fest ihr 50. Thronjubiläum. Während der Feierlichkeiten lernt die Monarchin den jungen indischen Bediensteten Abdul Karim (Ali Fazal) kennen, der extra anlässlich des Jubiläums nach Großbritannien gereist ist. Nur kurze Zeit später nimmt die exzentische Königin den jungen Inder in ihr Gefolge auf, was ihre Familie und ihre Berater ebenso verblüfft wie vor den Kopf stößt. Doch bald schon entwickelt sich zwischen dem Diener und der Monarchin durch lange und inspirierende Gespräche eine tiefe Freundschaft, durch die Victoria, die unter anderem auch den Titel Kaiserin von Indien trägt, viel über die ihr fremde Kultur von Abduls Heimat lernt. Die außergewöhnliche Beziehung der beiden erzeugt jedoch auch schnell Missgunst und Neid unter den übrigen Menschen am Hofe...


  • Poster
    Wann endlich küsst Du mich? ( Wann endlich küsst Du mich?) Deutschland 2016

    R Julia Ziesche D Maja Beckmann, Àlex Brendemühl, Joel Ameloot, Marlen Diekhoff

    Schauspielerin Doris will immer noch das Leben ihrer beiden Töchter bestimmen, wobei ihr das eigene Leben fast entgleitet. Ihre ältere Tochter Mascha ist auf der Suche nach sich selbst und verkennt dabei, dass sie eigentlich schon ziemlich viel gefunden hat. Die 16- jährige Viola hingegen glaubt, dass sie ihre Pläne und Träume mühelos auch mit einem Baby in Einklang bringen kann. Dass nicht nur Viola, sondern auch ihre Mutter ungeplant schwanger wird, setzt die beiden unter Entscheidungszwang und verlangt in den wechselhaft-spannungsvollen Mutter-Tochter-Beziehungen ein neues Verständnis für das Miteinander der anderen. Lakonische Tragikomödie um eine Mutter und ihre zwei Töchter, die darum ringen, einen Platz im Leben zu finden. Da wird unerwartet auch Mutter Doris schwanger.