Donnerstag, 18. 09. 2014

  • Poster
    Mea Culpa - Im Auge des Verbrechens ( Mea culpa) Frankreich 2014

    R Fred Cavayé D Vincent Lindon, Gilles Cohen, Gilles Lellouche, Velibor Topic, Nicolas Abraham, ...

    Die Polizisten Franck (Gilles Lellouche) und Simon (Vincent Lindon) sind privat beste Freunde und feiern eines Abends ausgelassen den erfolgreichen Abschluss eines ihrer Fälle. Auf dem Nachhauseweg verursachen sie einen folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen ihr Leben verlieren. Der schwer verletzte Simon, der betrunken am Steuer saß, verliert kurz darauf seinen Job, seine Familie und muss für sechs Jahre ins Gefängnis. Franck hingegen bleibt unversehrt und kann weiter als Polizist arbeiten. Als Simon Jahre später als gebrochener Mann aus dem Gefängnis freikommt, heuert er bei einer Sicherheitsfirma an und versucht so gut es geht für seinen mittlerweile 9-jährigen Sohn Théo da zu sein. Als dieser zufällig Zeuge eines Mordes wird und die Täter daraufhin versuchen den Jungen auszuschalten, macht Simon gemeinsam mit Franck unerbittlich Jagd auf die Gangster.


  • Poster
    Shirley - Der Maler Edward Hopper in 13 Bildern ( Shirley: Visions of Reality) Österreich 2013

    R Gustav Deutsch D Elfriede Irrall, Christoph Bach, Stephanie Cumming, Florentín Groll

    Der Film ist ein unfassbares Ereignis: Gustav Deutsch hat 13 Bilder des Malers Edward Hopper detailversessen und originalgetreu in einem Filmstudio als Kulissen nachgebaut. In diesen Bildern erzählt er die Geschichte von Shirley, einer jungen Frau im Amerika der 30er- bis 50er-Jahre. Shirley ist eine Frau, die in ihrem beruflichen und gesellschaftspolitischen Engagement den Lauf der Geschichte mitbestimmen möchte. Eine Frau, die die Wirklichkeit nie als Gegebenheit ansieht, sondern als gemacht und veränderbar – eine attraktive, charismatische, engagierte, emanzipierte Frau.


  • Poster
    Sin City 2: A Dame to Kill For ( Sin City: A Dame to Kill For) USA 2014

    R Robert Rodriguez, Frank Miller D Ray Liotta, Mickey Rourke, Bruce Willis, Jeremy Piven, Christopher Lloyd, ...

    Und wieder bricht die Nacht an in Basin City, so schwarz und undurchdringlich, dass sich nur die Mutigsten auf die Straße trauen. Eine heiße Nacht, trocken, ohne Wind - genau richtig, um verschwitzte, geheime Dinge zu tun. Dwight muss daran denken, was er alles verbockt hat und was er dafür geben würde, noch einmal von vorne anfangen zu können, endlich der grauen, betäubenden Hölle zu entfliehen, die sich sein Leben nennt. Dann tritt seine schöne Ex-Freundin Ava auf den Plan. Sie brach ihm einst das Herz, als sie mit einem Anderen verschwand. Nun bittet sie ausgerechnet ihn um Hilfe. Ihr Ehemann Damien Lord misshandelt sie brutal, lässt sie durch seinen skrupellosen Chauffeur Manute überwachen. Einer so schönen Frau kann Dwight keinen Wunsch abschlagen und will ihr helfen. Doch in dieser Sünden-Stadt kann man niemandem vertrauen, nicht einmal einer schönen Dame in Not…