Donnerstag, 12. 09. 2013

  • Poster
    --- ( Congress, The) Israel Deutschland Polen Luxemburg Frankreich Belgien 2013

    R Ari Folman D Harvey Keitel, Frances Fisher, Robin Wright Penn, Paul Giamatti, Michael Landes, ...

    Für Robin Wright ist ihre große Zeit als Schauspielerin in Hollywood endgültig vorbei. Sie bekommt keine Rollen mehr, da sie bereits in den Vierzigern ist, und steht kurz vor dem finanziellen Ruin. Doch da machen ihr die Filmstudios Miramount ein überraschendes Angebot: Sie wollen die Figur, viel mehr noch das Filmstar-Image von Robin Wright, kaufen und einscannen, um einen digitalen Star zu erschaffen. 20 Jahre lang, so lange gilt der Vertrag, gehört die Figur „Robin Wright“ dann den Miramount-Studios, die sie unbegrenzt für animierte 3D-Filme einsetzen dürfen. Im Gegenzug wird Robin in all diesen Filmen immer jung bleiben, allerdings darf sie auch nie wieder eine Bühne oder ein Film-Set betreten, solange der Vertrag gültig ist. In Ermangelung anderer Möglichkeiten willigt sie ein, um mit dem Geld ihrem kranken Sohn helfen zu können. 20 Jahre später ist die reale Robin Wright vollkommen unbekannt, doch ihr eingescanntes Abbild ist einer der weltweit berühmtesten Animationshelden…


  • Poster
    --- ( Michael Kohlhaas) Frankreich Deutschland 2013

    R Arnaud des Pallières D David Bennent, Sergi López, Bruno Ganz, Mads Mikkelsen, Denis Lavant, ...

    Winter, 1532: Der wohlhabende Pferdehändler Michael Kohlhaas führt ein glückliches und zufriedenes Leben mit seiner über alles geliebten Frau und seiner kleinen Tochter. Als ein Großgrundbesitzer ihm Unrecht und Willkür antut, stellt sich der fromme und aufrichtige Kohlhaas eine eigene Truppe von Getreuen und Anhängern zusammen und beginnt einen todesmutigen Feldzug – mit nur einem Ziel: Die Wiederherstellung seiner Rechte. Das Schicksal von Michael Kohlhaas, sein Kampf um Gerechtigkeit, bewegt damals wie heute.


  • Poster
    Choral des Todes ( La marque des anges - Miserere) Frankreich Belgien 2013

    R Sylvain White D Gérard Depardieu, Marthe Keller, Rüdiger Vogler, Thierry Lhermitte, Anton Yakovlev, ...

    In einer Pariser Kirche wird der musikalische Leiter eines Kinderchors tot aufgefunden. Der erst kürzlich pensionierte Kommissar Lionel Kasdan, der ein angesehenes Mitglied der Kirchengemeinde ist, nimmt privat Ermittlungen auf. Kasdan untersucht den Toten und wundert sich über die überaus ungewöhnliche Todesursache: Es scheint, als wären dem Toten die Trommelfelle geplatzt, was einen Herzinfarkt auslöste. Die Spurensicherung der Polizei findet darüber hinaus noch eine Fußspur, welche von der Leiche wegführt, die von einem Kind zu stammen scheint. Auch der Interpol-Agent Frank Salek befasst sich mit dem Fall, der in Verbindung mit seinen Ermittlungen über einen Menschenhändler-Ring zu stehen scheint. Salek und Kasdan bilden eine Zweckgemeinschaft, um hinter das Geheimnis des Mordes zu kommen. Die Spuren führen sie immer tiefer in die dunkelste Vergangenheit Europas, die so vergangen gar nicht ist…


  • Poster
    Da geht noch was ( Da geht noch was) Deutschland 2013

    R Holger Haase D Henry Hübchen, Thekla Reuten, Florian David Fitz, Atef Vogel, Florian Brückner, ...

    Conrad hat seinen Platz im Leben gefunden, an der Seite seiner Frau Tamara mit Sohn Jonas…und möglichst weit weg von den Eltern. Die jährlichen Routinebesuche bei Mutter Helene und Vater Carl fallen dürftig aus und innerhalb der Familie kriselt es. Die Schuld daran gibt Conrad seinem Vater, der mit seinen zynischen Bemerkungen oft über die Strenge schlägt besonders an Tamara und Jonas kein gutes Haar lässt. Zum alljährlichen Geburtstagstreffen bereitet sich die Familie daher missmutig vor, da überrascht Helene mit Neuigkeiten. Sie hat sich von Carl getrennt und überlässt Conrad die Aufgabe sich um den Vater zu kümmern. Das ist auch dringend notwendig, denn Carl ertränkt seinen Kummer im Alkohol und Selbstmitleid. Notgedrungen muss Conrad für eine Weile bei ihm einziehen, doch das scheint keine gute Idee gewesen zu sein…


  • Poster
    One Direction: This Is Us ( One Direction: This Is Us) USA 2013

    R Morgan Spurlock D Chris Rock, Martin Scorsese, Niall Horan, Zayn Malik, Liam Payne, ...

    "One Direction: This Is Us" gewährt einen fesselnden und intimen all- access Blick auf das Tour-Leben dieses globalen Musik-Phänomens. Unterlegt mit beeindruckenden Bildern aus den Live-Konzerten, erzählt dieser mitreißende Kinofilm die bemerkenswerte Geschichte von Niall, Zayn, Liam, Harry und Louis und ihrem meteoritenhaften Aufstieg zum Ruhm. Von ihren Anfängen in ihrer Heimatstadt, aus einfachen Verhältnissen, über ihre Teilnahme am „X Factor“-Wettbewerb, bis hin zu ihrer großen Weltkarriere und ihrem Auftritt in der berühmten O2 Arena in London. Die Jungs erzählen all dies mit ihren eigenen Worten und lassen uns durch ihre Augen sehen, was es wirklich bedeutet, One Direction zu sein.


  • Poster
    Red 2 ( R.E.D. 2) USA Frankreich Kanada 2013

    R Dean Parisot D Anthony Hopkins, Bruce Willis, Helen Mirren, Brian Cox, Steven Berkoff, ...

    Frank Moses ist ein ehemaliger CIA-Agent und genießt den Ruhestand. Auf der Beisetzung seines früheren Kollegen Marvin Boggs wird er vom FBI festgenommen und zum Thema ‘Nightshade’ befragt. Es geht dabei um eine Nuklearwaffe, die vor 25 unter mysteriösen Umständen verschwand. Niemand weiß, wo sich die Waffe heute befindet. Das Verhör wird jedoch unterbrochen, seine Kidnapper werden ermordet und plötzlich taucht der totgeglaubte Marvin wieder auf. Die beiden Männer wollen die Hintergründe zum Thema Nightshade ergründen und ihre Jagd führt sie schließlich nach London, Genua und Moskau. Auch ihre Ex-Kollegin Victoria unterstützt die beiden Agenten bei ihrer gefährlichen Suche nach der Wahrheit. Doch sie sind nicht die einzigen, die Interesse an der Nuklearwaffe haben. Und dann taucht auch noch die verführerische Katja, eine alte Bekannte von Frank, auf.


  • Poster
    World's End, The ( World's End, The) Großbritannien 2013

    R Edgar Wright D Paddy Considine, Simon Pegg, Nick Frost, Martin Freeman, Eddie Marsan, ...

    12 Kneipen pflasterten ihren Weg – das hatten sich die fünf Jugendfreunde vorgenommen, als sie vor 20 Jahren eine legendäre Sauftour starteten. Nun will der damalige Rädelsführer Gary King, der auch nach seinem 40. Geburtstag ein großes Kind geblieben ist, diese Tour wiederholen: er treibt seine Kumpel zurück in ihren Heimatort, um sich dort Runde für Runde bis zum berühmten Pub „The World’s End“ durchzubechern und damit den Kreis aus Vergangenheit und Gegenwart zu schließen. Bald stellen sie jedoch fest, dass es viel eher um die Zukunft geht: nicht nur um die eigene, sondern um die der gesamten Menschheit. Eine unbekannte Bedrohung aus einer anderen Galaxie hat ein Auge auf ihr Städtchen geworfen und die Kneipe auf der Zielgeraden ist dabei ihr geringstes Problem.