Donnerstag, 04. 04. 2013

  • Poster
    An Enemy to die for ( En fiende att dö för) Deutschland Schweden 2012

    R Peter Dalle D Jeanette Hain, Axel Prahl, Allan Corduner, Sven Nordin, Tom Burke, ...

    1912 veröffentlichte der deutsche Wissenschaftler Alfred Wegener die Theorie, dass die Kontinente der Erde alle miteinander verbunden waren. Diesem Kontinent gab er den Namen „Pangaea“, Beweise jedoch musste er schuldig bleiben. Trotz der bestehenden Kriegsgefahr entschließt sich die deutsche Regierung im Herbst 1939, eine Expedition zu starten. Der Geologe Friedrich Mann wird mit ihrer Leitung betraut und dabei von der Assistentin Leni Röhm unterstützt. Sie sollen in der Arktis Beweise finden, dass alle Kontinente ursprünglich einmal zusammenhingen.


  • Poster
    Beautiful Creatures ( Beautiful Creatures) USA 2013

    R Richard LaGravenese D Jeremy Irons, Emma Thompson, Emmy Rossum, Viola Davis, Elton LeBlanc, ...

    Es ist Liebe noch vor dem ersten Blick: Ethan verliebt sich bereits in seinen Träumen in Lena und staunt nicht schlecht, als sie schließlich tatsächlich als neue Mitschülerin vor ihm steht und tatsächlich das gleiche für ihn empfindet. Allerdings stammt Lena aus einer Familie von sogenannten Castern oder auch Hexen und besitzt übernatürliche Kräfte. Erschwerend für die junge Beziehung kommt hinzu, dass Lena mit einem Zauber belegt ist und sich bis zu ihrem 16. Geburtstag zwischen der dunklen und der hellen Seite entscheiden muss.


  • Poster
    Dead Man Down ( Dead Man Down) USA 2013

    R Niels Arden Oplev D Colin Farrell, F. Murray Abraham, Isabelle Huppert, Armand Assante, Saul Stein, ...

    Gangsterboss Alphonse wird von einem Phantom bedroht, das ihm kryptische Hinweise auf seine Identität, gelegentlich auch eine Leiche schickt. Victor ist neu in seiner Bande, aber ein Mann seines Vertrauens, hat er ihm doch gerade erst das Leben gerettet. Dass Victor selbst unter Druck steht, weil ihn Beatrice, die Frau aus der Wohnung gegenüber, erpresst, ahnt Alphonse nicht. An mehreren Fronten gefordert, versucht Victor sein Dilemma zu lösen und dabei auch seinen eigenen, mysteriösen Plan zu verwirklichen.


  • Poster
    Ein freudiges Ereignis ( Un heureux é vé nement) Frankreich Belgien 2011

    R Rémi Bezançon D Firmine Richard, Josiane Balasko, Gabrielle Lazure, Lannick Gautry, Thierry Frémont, ...

    Barbara ist eine junge Studentin und unsterblich in ihren Freund Nicolas verliebt. Als sie gerade mitten dabei ist, ihre Abschlussarbeit zu schreiben, erfährt sie, dass sie schwanger geworden ist. Nachdem sie sich von dem ersten kleinen Schock erholt hat, schwankt sie gefühlsmäßig zwischen Aufregung und Unsicherheit. Inmitten einer Flut von Glückwünschen versucht sie vergeblich, das Bild einer glücklichen werdenden Mutter abzugeben. Doch die ganzen Begleitumstände, beispielsweise die langwierigen Yoga-Stunden für die richtige Atmung, verbittern sie zunehmend und sie beklagt sich über ihr mieses Sexualleben. Als das Kind dann geboren wird, fühlt sie sich alles andere als bereit, ihm die nötige Liebe zu geben. Trotz all der Unterstützung durch Freunde und Partner hat sie es nicht leicht, eine Verbindung zu ihrem Kind aufzubauen.


  • Poster
    Oslo, 31. August ( Oslo, 31. august) Norwegen 2011

    R Joachim Trier D Anders Danielsen Lie, Hans Olav Brenner, Ingrid Olava, Anders Borchgrevink

    "Ich bin 34 Jahre alt. Ich habe nichts." Das ist die Selbsteinschätzung von Anders, der in zwei Wochen eine Entziehungskur in einer Drogenklinik abschließen wird. Er gilt als clean und darf für einen Tag die Klinik auf dem Land verlassen, um für ein Vorstellungsgespräch in die Stadt zu fahren. Kurz zuvor hat er versucht, sich mit Steinen in der Tasche in einem See zu ertränken. Dieses Mal ist er wieder aufgetaucht. Aber alles deutet darauf hin, dass der Tag in Oslo für ihn zu einem Abschied wird.


  • Poster
    Sadako 3D ( Sadako 3D) Japan 2012

    R Tsutomu Hanabusa D Satomi Ishihara, Kji Seto, Tsutomu Takahashi, Shta Sometani

    Die Lehrerin Akane hört von ihren Schülern ein Gerücht über ein Internetvideo, das einen Selbstmord zeigen soll. Es heißt, wer das Video sieht, sei ebenfalls dem Tode geweiht. Akane gibt der Geschichte keine große Bedeutung - bis eine ihrer Schülerinnen tot aufgefunden wird. Zusammen mit ihrem Freund Takanori geht sie dem mysteriösen Vorfall nach und trifft schließlich sogar den Macher des Videos: Kashiwada. Der hat den längst vergessenen Fluch des Geistermädchens Sadako wieder auf die Menschheit losgelassen.


  • Poster
    unglaubliche Burt Wonderstone, Der ( Incredible Burt Wonderstone, The) USA 2013

    R Don Scardino D James Gandolfini, Jim Carrey, Steve Buscemi, Alan Arkin, Michael Herbig, ...

    Die Zauberkünstler-Superstars Burt Wonderstone und Anton Marvelton beherrschen Las Vegas seit Jahren und scheffeln Millionen, wobei der bombastische Aufwand ihrer zelebrierten Illusionen sehr genau Burts ständig expandierendem Ego entspricht. Aktuell besteht das größte Täuschungsmanöver der beiden allerdings darin, dem Publikum ihre unverbrüchliche Freundschaft vorzugaukeln, denn privat können sie einander schon längst nicht mehr ausstehen. Ihr Problem ist aber auch der unkonventionelle Straßenzauberer Steve Gray: Er schart eine wachsende Kultgemeinde um sich, indem er derart extravagante Tricks präsentiert, dass selbst die Show der Stars dagegen verblasst. Eine letzte Chance bekommen Burt und Anton allerdings noch, um ihre Teamarbeit professionell und privat auf Vordermann zu bringen - doch dazu müsste Burt sich auf das besinnen, was ihn ursprünglich für die Zauberei begeistert hat...


  • Poster
    Zimmer 205 - Traust du dich rein? ( Zimmer 205) Deutschland 2011

    R Rainer Matsutani D Dennis Gansel, Tino Mewes, Julia Dietze, André Hennicke, Martin Umbach, ...

    Bereits im ersten Semester erwartet Jungstudentin Katrin die Prüfung ihres Lebens. Viel schlimmer noch als die abweisende Haltung mancher Kommilitonen ist ein Fluch, der auf ihrer Studentenbude liegen soll. Katrins albtraumhafte Visionen, die sich nicht nur auf Zimmer 205 beschränken, werden als Folge ihres bisher unverarbeiteten Traumas bagatellisiert. Doch als sich unerklärliche Todesfälle ereignen, ist zumindest Katrin klar, dass hier ein Geist Rache nehmen will und sie ihn irgendwie aufhalten muss.