Donnerstag, 13. 05. 2010

  • Poster
    Der Fantastische Mr. Fox ( Fantastic Mr. Fox) USA Großbritannien 2009

    R Wes Anderson D George Clooney, Bill Murray, Wes Anderson, Owen Wilson, Willem Dafoe, ...

    Mr. und Mrs. Fox führen mit ihrem Sohn Ash und ihrem Neffen Kristofferson ein idyllisches Familienleben. Doch Mr. Fox bringt durch seine alte Leidenschaft der Hühnerjagd nicht nur seine geliebte Familie, sondern die gesamte Tiergemeinschaft in Gefahr. Die drei bösen Bauern Boggis, Bunce und Bean jagen den gewieften Fuchs und wollen ihn, koste es was es wolle, aus dem Weg räumen. Doch Mr. Fox heckt mal wieder einen genialen, einen fantastischen Plan aus, die tölpelhaften Bauern zu überlisten.


  • Poster

  • Poster
    Herbst ( Sonbahar) Deutschland Türkei 2008

    R Özcan Alper D Onur Saylak, Megi Kobaladze, Serkan Keskin, Raife Yenigül, Nino Lejava, ...

    Türkischer Beitrag auf dem Locarno Festival 2008 mit deutscher Koproduktion. Yusuf (Onur Saylak) wurde in den 1990ern inhaftiert, weil er sich für den Sozialismus in der Türkei einsetzte. Nun wird er entlassen und kehrt in sein Dorf zurück, wo sich vieles verändert hat. Mit Jugendfreund Mikhail und der Prostituierten Eka versucht er aus dem tristen Alltag auszubrechen.


  • Poster
    Le fil - Die Spur unserer Sehnsucht ( Le fil) Frankreich Belgien Tunesien 2009

    R Mehdi Ben Attia D Claudia Cardinale, Salim Kechiouche, Antonin Stahly-Vishwanadan

    Kurz nach dem Tod seines Vaters kehrt der attraktive Jungarchitekt Malik in seine Heimat Tunesien zurück – und in den Schoß seiner Mutter, die sich nichts sehnlicher wünscht, als ihren Sohn endlich verheiratet und mit Kindern gesegnet zu sehen. Für Malik ist es jedoch an der Zeit, sich endlich abzunabeln und der Welt, insbesondere seiner Familie, zu zeigen, dass er nun mal auf Männer steht.


  • Poster
    Mein Vater. Mein Onkel. ( Mein Vater. Mein Onkel.) Deutschland 2009

    R Christoph Heller D Sinan Al-Kurikchi, Khaldon Al-Noori, Mudhar Al-Noori

    Ein junger charmanter Deutscher begegnet seinen leiblichen Eltern und Geschwistern in Dubai. Dort hat die wohlhabende irakische Familie ihr neues Zuhause gefunden. Ihr Sohn Sinan ist in Hessen bei seiner deutschen Adoptivmutter aufgewachsen und lebt und arbeitet inzwischen in Berlin. Fast unsichtbar und sehr präzise ist die Kamera in »Mein Vater. Mein Onkel.« immer dabei, wenn Sinan der Familie, der Sprache, Religion und Kultur seiner Vorfahren begegnet – es ist die Entdeckung einer fremden Welt, eines alternativen Lebens, das er gelebt hätte, wenn er bei seinen Brüdern aufgewachsen wäre. Für Sinans Eltern hat er immer zur Familie gehört. Sie haben sich ihr Leben lang nach der Rückkehr des verlorenen Sohnes gesehnt und nehmen ihn nun in bedingungsloser Liebe an. Sie schmieden Pläne, träumen von einem gemeinsamen Leben im Irak und machen schon mal Vorschläge für die zukünftige Ehefrau. Eigentlich wäre es auch ganz schön, wenn Sinan zum Islam konvertieren würde.


  • Poster
    Plan B für die Liebe ( Back-up Plan, The) USA 2010

    R Alan Poul D Jennifer Lopez, Anthony Anderson, Eric Christian Olsen, Robert Klein, Tom Bosley, ...

    Als Zoe mit Anfang 30 immer noch keinen Mann gefunden hat, um mit ihm zusammen eine Familie zu gründen, setzt sie schließlich ihren "Plan B" in die Tat um - und lässt sich künstlich befruchten. Dass sie noch am selben Tag in einem New Yorker Taxi ihrem Mr. Right begegnet, war allerdings nicht geplant. Stan, ein smarter und äußerst charmanter Junggeselle, erobert Zoes Herz im Sturm, und die Romanze nimmt ihren Lauf. Zoes andere Umstände bereiten dem jungen Glück allerdings einige Schwierigkeiten: Wie erklärt Zoe, dass sie schwanger ist? Wie wird Stand mit dieser Situation umgehen? Und vor allem: Wird die frische Liebe diese Komplikationen überstehen?


  • Poster
    Robin Hood ( Robin Hood) USA Großbritannien 2010

    R Ridley Scott D Russell Crowe, Cate Blanchett, William Hurt, Mark Addy, Robert Pugh, ...

    Nach dem Tode König Richards lässt der begnadete Bogenschütze Robin den Krieg gegen die Franzosen hinter sich und kehrt zurück nach England, in ein durch Korruption und einen brutalen Sheriff gebeuteltes Nottingham. Schnell verliebt er sich in die willensstarke Witwe Lady Marion, die anfangs allerdings überaus skeptisch ist, was ihn und seine Beweggründe angeht. Nicht zuletzt um ihre Hand zu gewinnen, versammelt er eine Truppe Gleichgesinnter und gemeinsam mit seinen Männern macht er dem Sheriff einen Strich durch seine gierige Rechnung und macht jagt auf die Reichen, wobei er die Beute an die Armen verteilt. Doch seine von Jahrzehnten des Krieges geschwächte Heimat hält noch eine weitaus größere Aufgabe für Robin parat. So machen sich ausgerechnet dieser unwahrscheinlichste aller Helden und seine Verbündeten auf, einen blutigen Bürgerkrieg zu verhindern und England wieder zu neuem Ruhm und Glanz zu verhelfen.


  • Poster
    Schock Labyrinth 3D ( Senritsu meiky 3D) Japan 2009

    R Takashi Shimizu D Ai Maeda, Yya Yagira, Suzuki Matsuo

    Ein Familienausflug endet auf grausame Weise: Unter mysteriösen Umständen verschwindet das Mädchen Yuki im Geisterhaus eines Vergnügungsparks, in das sie sich mit ihren Freunden eingeschlichen hatte. Zehn Jahre später kommt es zu einem unbegreiflichen Wiedersehen mit der Clique von damals. In der Wohnung von Motoki und Rin, bei denen auch Ken zu Besuch ist, kollabiert die völlig verstörte Yuki und wird von ihren Freunden ins Krankenhaus gebracht. In der merkwürdig labyrinthischen Klinik versinkt die Gruppe tiefer und tiefer in das gemeinsame Kindheitserlebnis, als sich das verlassene Gebäude als das Schreckenshaus von damals herausstellt. Yuki erwacht aus der Bewusstlosigkeit und zieht die Jugendlichen im Laufe der Nacht in eine geisterhafte Spirale aus Erinnerungsfragmenten und Zeichen einer drohenden Katastrophe.