Donnerstag, 20. 04. 2006

  • Poster
    16 Blocks ( 16 Blocks) Deutschland USA 2006

    R Richard Donner D Alfre Woodard, Bruce Willis, David Morse, Mos Def, David Sparrow, ...

    Seiner Trinkgewohnheiten und der frechen Klappe wegen ist der heruntergekommene New Yorker Cop Jack Mosley den Vorgesetzten schon seit geraumer Zeit ein Dorn im Auge. Nun soll der müde Veteran den farbigen Junggauner Eddie Bunker nur mal schnell die 16 Blocks vom Untersuchungsknast zum Gericht bringen, wo dieser dann seine als brisant eingestufte Aussage in einem Fall von Polizeikorruption machen soll. Doch wie durch Zufall finden sich allerhand Hindernisse am Wegesrand ...


  • Poster
    Bären sind los, Die ( Bad News Bears) USA 2005

    R Richard Linklater D Greg Kinnear, Billy Bob Thornton, Marcia Gay Harden, Sammi Kraft, Ridge Canipe, ...

    Vor langer Zeit war Morris Buttermaker mal ein richtig guter Baseball-Spieler und die Hoffnung der Major League. Doch jetzt schlägt er sich stets leicht alkoholisiert und schlecht gelaunt durchs Leben. Weil er dringend Kohle braucht, lässt sich Morris auf einen Trainerjob ein. Doch die "Bären" sind eine absolute Gurkentruppe und ihr Coach ein Weiberheld und Großmaul, der seine besten Tage längst hinter sich hat. Als Buttermaker aber vom Coach Trainer eines rivalisierenden Teams beleidigt wird, packt den Grummel-Trainer der Ehrgeiz.


  • Poster
    Big White, The - Immer Ärger mit Raymond ( Big White, The) Deutschland Kanada Neuseeland USA 2005

    R Mark Mylod D Holly Hunter, Giovanni Ribisi, Robin Williams, Woody Harrelson, Alison Lohman, ...

    Paul Barnell steckt in der Patsche, denn sein Geschäft - ein Reisebüro in der Einöde Alaskas - steht kurz vor der Pleite. Retten könnte ihn die Versicherungsprämie für seinen seit 5 Jahren verschollenen Bruder Raymond aber dummerweise wird das Geld erst ausgezahlt, wenn er 7 Jahre verschwunden ist - es sei denn der Leichnam taucht vorher auf. Zum "Glück" findet Paul einen passenden Leichnam in einem Müllcontainer. Etwas präpariert sollte der glatt als des Bruders Leiche durchgehen, aber kaum hat er angefangen den Plan in Taten umzusetzen, fordern ein paar durchgeknallte Gangster ihre Leiche zurück und zudem scheint der Versicherungsermittler den Braten gerochen zu haben und zu guter Letzt taucht auch noch der der seit Jahren verschollenen Bruder wieder auf...


  • Poster
    Du hast gesagt, dass Du mich liebst ( Du hast gesagt, dass Du mich liebst) Deutschland 2006

    R Rudolf Thome D Hannelore Elsner, Johannes Herrschmann, Anna De Carlo, Urs Remond, Bastian Trost, ...

    Einst stand Johanna Perl als Schwimmstar im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Jetzt ist sie runde 60, zieht unbeobachtet ihre Bahnen im Schwimmbad und fragt sich nach Ruhestand, Tod der Mutter und Auszug der erwachsenen Tochter sinnkritisch, was der Lebensabend jetzt noch Großartiges bringen kann. Nun, eine unverhoffte Liebschaft mit dem fünfzehn Jahre jüngeren Schriftsteller Johann zum Beispiel ...


  • Poster

  • Poster
    Mord und Margaritas ( Matador, The) USA Deutschland Irland 2005

    R Richard Shepard D Dylan Baker, Philip Baker Hall, Greg Kinnear, Pierce Brosnan, Hope Davis, ...

    Der Auftragskiller Julian Noble gerät in eine Midlife-Crisis. In einer Hotelbar in Mexiko- City trifft Julian auf den offenherzigen und naiven Businessmann Danny Wright. Beide merken, dass sie eigentlich gar nichts miteinander verbindet, doch einige ungünstige Umstände verursachen, dass die beiden mehr Zeit miteinander verbringen müssen, als ihnen lieb ist.


  • Poster
    Scary Movie 4 ( Scary Movie 4) USA 2006

    R David Zucker D James Earl Jones, Leslie Nielsen, Anna Faris, Regina Hall, DeRay Davis, ...

    Auch im vierten Teil der Trilogie werden wieder einige Horror- und Gruselfilm verkackeiert, u.a. “Saw”, “The Grudge”, “Krieg der Welten” und “The Village”: Cindy und ihre Freunde werden von gigantischen Tr-iPods angegriffen, und zusammen mit ihrem Nachbarn und seinen Kindern muß sie fliehen. Sie entdecken ein altes Dorf, das in der Zeit hundert Jahre zurück zu sein scheint.


  • Poster
    Zeit die bleibt, Die ( Temps qui reste, Le) Frankreich 2005

    R François Ozon D Jeanne Moreau, Valeria Bruni Tedeschi, Daniel Duval, Marie Rivière, Melvil Poupaud, ...

    Der schwule Fotograf Romain ist erst 30 Jahre alt, als ihn ein Schock erschüttert. Gerade als er sich in der Blüte seines Lebens befindet, muss er damit zurechtkommen, dass er an Krebs erkrankt und eine Heilung extrem unwahrscheinlich ist. Romains arrogantes Selbstbewusstsein, mit dem er seine Schwester Sophie und ihre Kinder sowie seinen Freund behandelt hat, weicht einer inneren Emigration. Auch die geringe Chance auf eine Heilung schlägt er zugunsten eines Daseins in Einsamkeit aus. Während er nur seiner Großmutter Laura reinen Wein einschenkt, bricht der den Kontakt zum restlichen sozialen Umfeld ab. Die Arbeit interessiert ihn ebenso wenig. Stattdessen versucht er in seiner Vergangenheit den Frieden zu finden, den er braucht, um sterben zu können.