Freitag, 03. 09. 2010

  • Poster
    --- ( Killer Bean Forever) USA 2009

    Videopremiere R Jeff Lew D Vegas E. Trip, Bryan Session, David Guilmette

    Killer Bean - oder wie er sich nennt - Killer Bohn. Keiner ist besser. Niemand tötet präziser. Ohne Gnade. Schnell, lautlos, eiskalt. Als designierter Auftragsmörder eilt Killer Bohn seinem Ruf voraus. Und stößt ausgerechnet bei nächtlicher Ruhestörung an seine Grenzen. Eigentlich wollte der einsame Held nur, dass die Hip Hopper unter seinem Schlafzimmer die Musik etwas leiser stellen. Killer Bohn räumt auf. Die bösen Bohnen haben keine Chance und finden sich bald im Staub einer Lagerhalle wieder. Durchlöchert von den Kugeln aus Killer Bohns goldverzierten Pistolen. Nicht seine Schuld. Sie haben angefangen. Und trotzdem: Als Killer Bohn auf seine Art für Ruhe und Gerechtigkeit sorgt, wird aus dem Jäger der Gejagte. Der Gegner rüstet auf. Auf der Flucht vor dem gesamten organisierten Verbrechen von Beantown muss Killer Bohn all seine Fähigkeiten nutzen. Und langsam wird er wirklich wütend...


  • Poster
    5150 Elm's Way ( 5150, Rue des Ormes) Kanada 2009

    Videopremiere R ;ric Tessier D Marc-André Grondin, Mylène St-Sauveur, Normand D'Amour, Sonia Vachon

    Die Nummer 5150 des Elm's Way liegt am Ende einer ruhigen Straße. Als Yannick mit seinem Fahrrad stürzt, klopft er an der Tür der Beaulieus, um das Blut von seinen Händen zu waschen. Doch Jacques Beaulieu und seine Familie haben andere Pläne mit dem Jungen. Jacques ist ein Psychopath mit Sinn für Gerechtigkeit und einer Passion fürs Schach, der die Welt vom Bösen säubern will. Und obwohl Yannick nichts Falsches getan hat, findet er sich schon bald geschlagen, gefoltert und gequält wieder, ehe ihm Jacques ein Angebot macht. Gewinnt er beim Schach, ist er frei. Yannick spielt das Spiel seines Lebens.