Donnerstag, 31. 01. 2002

  • Poster
    Das weiße Rauschen ( Das weiße Rauschen) Deutschland 2001

    R Hans Weingartner, Tobias Amann D Hans Weingartner, Katharina Schüttler, Daniel Brühl, Erica von Moeller, Markus Mischkowski, ...

    Lukas zieht vom Land zu seiner Schwester Kati nach Köln. Abenteuerhungrig stürzt sich der 21-Jährige in sein neues Leben und nimmt vom Kiffen mit den WG-Bewohnern bis hin zu exzessiven Disconächten alles an Entertainment mit, was die Stadt zu bieten hat. Bis er eines Tages einen Trip einwirft, der sein Leben von Grund auf umkrempelt. Er beginnt, Stimmen in seinem Kopf zu hören und leidet unter Verfolgungswahn. Paranoide Schizophrenie heißt die Krankheit, deren langwierige Bekämpfung Lukas bis an Spaniens Küste führen wird.


  • Poster
    Heist - Der letzte Coup ( Heist) Kanada USA 2001

    R David Mamet D Delroy Lindo, Gene Hackman, Alan Bilzerian, Michelle Sweeney

    Joe Moore hat eine schöne junge Frau, man schuldet ihm Geld, er liebt seinen Beruf. Er ist ein Dieb. Sein Profi-Image bekommt einen Knacks, als er sich von einer Überwachungskamera filmen lässt. Sein Hehler Bergman verhandelt daraufhin noch einmal neu über die Summe, die er Moore schuldet. Und möglicherweise betrügt Moores Frau Fran ihn mit dem jungen Assistenten des Hehlers. Plötzlich sind Moore, sein Partner Bobby Blane und ihr Faktotum Pinky Pincus völlig pleite – sie werden hintergangen und erpresst. Moore sieht sich gezwungen, für Bergman noch einen letzten großen Job zu erledigen.


  • Poster
    Im Fadenkreuz - Allein gegen alle ( Behind Enemy Lines) USA 2001

    R John Moore D Gene Hackman, Owen Wilson, David Keith, Gabriel Macht, Laurence Mason, ...

    Bei einem Routineflug über Ex-Jugoslawien werden Navy Pilot Chris Burnett und sein Partner Michael Stackhouse abgeschossen. Chris landet unverletzt auf dem Boden, doch sein Partner bricht sich dabei ein Bein. Als Chris die Gegend erkundet, finden serbische Freischärler Michael und erschießen ihn. Chris jedoch hält sich versteckt und funkt seinem Kommandanten, Admiral Reigart, einen Notruf. Diesem sind jedoch aus politischen Gründen die Hände gebunden, da eine militärische Aktion die aktuell laufenden Verhandlungen mit dem Ziel einer Befriedung der Gegend behindern würden. Mit der Gewissheit, dass niemand kommen wird, um ihm zu helfen, beginnt für Chris der Kampf ums Überleben. Er muss sich durch das feindliche Gebiet schlagen, um die sicheren Regionen zu erreichen, die unter der Kontrolle der NATO sind. Dabei wird er von serbischen Freischärlern gejagt.


  • Poster
    Monster AG, Die ( Monster Inc.) USA 2001

    R Pete Docter D Billy Crystal, John Goodman, Frank Oz, Steve Buscemi, Jennifer Tilly, ...

    In der Monster-AG-Fabrik gehen die Bösewichte eifrig ihrer Arbeit nach: Über Schranktüren schleichen sie sich in Kinderzimmer ein und sammeln die Angstschreie ihrer Bewohner, die den Strom für Monstropolis liefern. Ungekrönter Star unter den einfallsreichen "Schreckeinjagern" ist Sully. Dem passiert eines Tages ein folgenschweres Missgeschick: Das kleine Mädchen Boo, dem er wie gewohnt einen kräftigen Schock versetzen will, verkrallt sich in sein Fell. Als er dann mit dem Kind in die Fabrik zurückkehrt, bricht das totale Chaos aus...


  • Poster
    Mortel transfert ( Mortel transfert) Frankreich Deutschland 2001

    R Jean-Jacques Beineix D Jean-Hugues Anglade, Miki Manojlovic, Valentina Sauca, Robert Hirsch, Yves Rénier, ...

    Während einer Sitzung mit der gerissenen Kleptomanin Olga fällt der Psychoanalytiker Michel versehentlich in einen tiefen Schlaf mit einem sehr lebhaften Traum. Als er aufwacht, ist die Frau tot. Nach vergeblichen Wiederbelebungsversuchen ist er verzweifelt. Er weiß nicht was er tun soll, beschließt aber sich nicht der Polizei zu stellen. Als ihn am nächsten Morgen Olgas gewaltätiger Gatte aufsucht, droht Michel allmählich die Kontrolle zu verlieren...


  • Poster
    Was tun, wenn's brennt? ( Was tun, wenn's brennt?) Deutschland 2001

    R Gregor Schnitzler D Til Schweiger, Sebastian Blomberg, Nadja Uhl, Devid Striesow, Matthias Matschke, ...

    13 Jahre ist es her, seit Tim, Flo, Maik, Hotte, Nele und Terror in der Hausbesetzerszene von Berlin aktiv waren und dem Establishment in kreativer Anarchie den gestreckten Mittelfinger entgegenreckten. Inzwischen sind fast alle ihren Idealen von damals untreu, einige sogar selbst Teil des einst so verhassten Establishments geworden. Als ein längst vergessener Sprengsatz, den sie einst in einer verlassenen Villa im Grunewald deponiert hatten, unerwartet explodiert, müssen sich die Sechs notgedrungen wieder mit ihrer verdrängten Vergangenheit und verlorenen Werten auseinandersetzen...