Freitag, 27. 10. 1972

  • Poster

  • Poster
    Krankenschwestern-Report ( Krankenschwestern-Report) Deutschland 1972

    R Walter Boos D Elisabeth Welz, Ulrike Butz, Elisabeth Volkmann, Barbara Stanek, Dorit Henke, ...

    Ein Reporterpaar untersucht die skandalösen Zustände im Münchner Sankt Martin Krankenhaus, wo Krankenschwester Beate gegen ihre unrechtmäßige Entlassung kämpft. Es stellt sich heraus, dass die einzige Abwechslung für die unterbezahlten und überarbeiteten Krankenschwestern und Schwesternschülerinnen darin besteht, die Hüllen fallen zu lassen und Zuneigung bei Ärzten und Patienten zu suchen.


  • Poster
    Loch in der Tür, Das ( Nightcomers, The) Großbritannien 1971

    R Michael Winner D Marlon Brando, Harry Andrews, Stephanie Beacham, Anna Palk, Thora Hird, ...

    Nach dem Unfalltod ihrer wohlhabenden Eltern werden Flora und Miles von ihrem Vormund auf einen entlegenen Landsitz geschickt, wo sie unter Obhut der Gouvernante Ms. Jessel (Stephanie Beacham) aufwachsen. Mit im Haus leben noch die Haushälterin und Peter Quint, der Gärtner (Marlon Brando), mit dem sich die beiden schnell anfreunden. Quint ist belesen, hat einiges von der Welt gesehen und lockert die nach strengen Regeln ablaufende Erziehung etwas auf. Doch Quint besitzt auch eine dunkle Seite..........


  • Poster
    Monster des Grauens greifen an ( Gezora, Ganime, Kameba: Kessen! Nankai no daikaij) Japan 1970

    R Ishir Honda D Kenji Sahara, Akira Kubo, Yoshio Tsuchiya, Tetsu Nakamura, Y Fujiki, ...

    Auf einer idyllischen Südseeinsel bricht der wahrgewordene Schrecken aus, als die Monster des Grauens angreifen. Beeinflusst durch eine außerirdische Macht sorgen der gigantische Tintenfisch Gezora, die nicht minder gigantische Steinkrabbe Ganimes und die walgroße Riesenschildkröte Kameba für eine Orgie der Zerstörung. Die Menschen begegnen dieser unaufhaltsamen Macht der Zerstörung fassungslos. Doch plötzlich scheint es Hoffnung zu geben - durch den Einsatz von Ultraschall und viel Dynamit soll den Monstern des Grauens ein Ende gesetzt werden.


  • Poster
    Schlachthof 5 ( Slaughterhouse-Five) USA 1972

    R George Roy Hill D Kevin Conway, Valerie Perrine, Eugene Roche

    „Zu den Dingen, die Billy Pilgrim nicht ändern konnte, gehören Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft …“ – US-Soldat Billy Pilgrim gerät im Zweiten Weltkrieg in deutsche Gefangenschaft und wird im Keller eines stillgelegten Schlachthofes in Dresden festgehalten. Traumatisiert durch die Kriegserlebnisse und die schweren Luftangriffe auf die Stadt, flüchtet er sich in eine Fantasiewelt. Von der Zeit gelöst, erlebt Billy abstruse Abenteuer auf dem imaginären Planeten Tralfamadore und begibt sich auf eine Reise durch die unterschiedlichen Abschnitte seines Lebens.