Todes-Date 2004 Kanada

Original: Decoys

Start unbekannt
Regie Matthew Hastings
Darst Stefanie von Pfetten, Corey Sevier, Kim Poirier
Text Luke und Elias, frischgebackene Freshmen an einer kanadischen Universität, können ihr Glück kaum fassen: Praktrisch die gesamte weibliche Kommilitonenschaft rekrutiert sich aus attraktiven Bilderbuchhasen und scheint sexuellen Aktivitäten mit wechselnden Partnern zu kaum einer Tages- wie Nachtzeit abgeneigt. Die Begeisterung erfährt jedoch einen beträchtlichen Dämpfer, als die buchstäblich eiskalten Damen ein paarmal ihre Tentakel spielen lassen und die ausgeweideten Körper allzu kecker Knaben als schnelle Brüter missbrauchen.
Poster