Es war einmal in Amerika

Original: Once Upon a Time in America 1984

Start 12.10.1984 Bundesstart
Regie Sergio Leone
Darst Robert De Niro , James Woods , Joe Pesci , Danny Aiello , Treat Williams , Burt Young, William Forsythe, Elizabeth McGovern, Tuesday Weld , Robert Harper, Darlanne Fluegel, Paul Herman
Text New York zur Zeit der Prohibition. Max, Noodles und ihre Freunde verdienen sich bereits als Kinder mit Erpressungen und Schmuggeleien den einen oder anderen Dollar dazu. Jahre später, Noodles wird nach einer langen Haftstrafe für einen Mord aus dem Gefängnis entlassen, haben es die Freunde von damals unter Max zu einem skrupellosen Gangstersyndikat gebracht. Doch Ehrgeiz und Habgier zerstört die jahrzehntelange Freundschaft, und am Ende steht ein entsetzlicher Verrat...Dieses Mafiaepos ist das größte und letzte Werk des italienischen Regisseurs Sergio Leone. Es spielt im Amerika der 1920er bis 1960er Jahre und umfasst – in vielen Rückblenden verschachtelt - das Leben von fünf Gangstern, ihren Aufstieg und Fall in der Welt des organisierten Verbrechens. Weltweit existieren verschiedene Versionen des Filmes.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!