Zwischen zwei Frauen 1950

Original: Bright Leaf

Start 19.06.1953 Bundesstart
Regie Michael Curtiz
Darst Gary Cooper , Donald Crisp, Lauren Bacall , Jeff Corey, Jack Carson, Patricia Neal, Taylor Holmes, Elizabeth Patterson, Marietta Canty, Gladys George
Text 1894 kehrt Brant Royle in seine Heimat nach North Carolina zurück, um das Erbe seines Onkels abzuwickeln. Jahre zuvor hatte die Familie den Besitz einer Tabakfarm an den lokalen Zigarrenbaron Singleton verloren, jetzt kehrt Royle fast ohne einen Pfennig zurück. Seine Angebetete, Margaret , Singletons Tochter, ist auch nicht eben herzerwärmend ihrem Verehrer gegenüber, doch Royle findet ein wenig Hilfe bei seiner alten Freundin Sonia Kovac, die inzwischen Bordellbesitzerin ist. Die Bekanntschaft mit dem Erfinder John Barton, der Investoren für seine Zigarettendrehmaschine sucht, verändert jedoch alles. Die Maschine, die den Herstellungsprozess vereinfacht, revolutioniert nicht nur die Industrie, sie verdrängt die Zigarren in eine Nebenrolle. Royle, der sich bei Sonia das Geld geliehen hat, wird zum wohlhabenden Mann, der Singleton und seine Kumpane finanziell fertig macht. Doch noch immer will Royce Margaret und übersieht, daß Sonia ihn seit Jahren liebt...
Poster