Kohlhiesels Töchter

Original: Kohlhiesels Töchter 1962

Start 21.12.1962 Bundesstart
Regie Axel von Ambesser
Darst Liselotte Pulver , Helmut Schmid, Dietmar Schönherr, Peter Vogel, Heinrich Gretler
Text Unterschiedlicher können Schwestern nicht sein: Susi ist derb und grantig, Liesel, ist charmant und hübsch. Bevor Liesel heiraten darf, muss der Vater, Gastwirt Kohlhiesel, erst einen Mann für die schwer vermittelbare Susi finden. Das hat er seiner verstorbenen Frau versprechen müssen. Durch eine Heiratsanzeige finden sich sogar zwei Bewerber.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!