Donnerstag, 29. 10. 2015

  • Poster
    8 Sekunden - Ein Augenblick Unendlichkeit ( 8 Seconds) Türkei Deutschland 2015

    R Ömer Faruk Sorak D Axel Stein, Ralph Herforth, Mehmet Kurtulus, Constantin von Jascheroff, Leonie Benesch, ...

    Esra lebt in zwei Welten. In ihrem Alltagsleben ist sie eine junge deutsch-türkische Frau mit viel Temperament. Esra liebt ihre Familie, aber fühlt sich in ihren Beziehungen eingeengt und lehnt sich gegen die Regeln auf. Sie hat das Gefühl, dass ihr etwas fehlt, dass es mehr geben muss als das, was sie bisher kannte - eine Liebe, die grenzenlos ist. In ihrer zweiten Welt, in die sie eintaucht, wenn sie schläft, versucht sie die Identität eines rätselhaften Mannes zu entschlüsseln, der sie in ihren Träumen besucht. Ist er bei ihr, fühlt sie sich geborgen. Langsam dringt sie in eine ganz neue Welt vor. Aber je mehr sie versucht, ihre Träume zu verstehen, umso mehr beeinflussen sie ihr Leben. Während sie im wirklichen Leben immer mehr Widerständen begegnet, kommt sie im Traum ihrem Geheimnis immer näher. Aber was wäre, wenn ihre Träume und die Realität nie voneinander getrennt waren, und das Geheimnis in Wirklichkeit allen offen steht? Inspiriert von einer wahren Geschichte.


  • Poster
    Aus unerfindlichen Gründen ( VAN valami furcsa é s megmagyarázhatatlan) Ungarn 2014

    R Gábor Reisz D Áron Ferenczik, Miklós Horváth , Bálint Györiványi, Tamás Owczarek

    Keine Beschreibung vorhanden


  • Poster
    Body ( Body) Polen 2015

    R Malgorzata Szumowska D Janusz Gajos, Roman Gancarczyk, Wladyslaw Kowalski, Adam Woronowicz, Maja Ostaszewska, ...

    Als Untersuchungsrichter inspiziert Janusz die Tatorte grausamer Verbrechen. Privat muss er ohnmächtig zusehen, wie seine Tochter Olga an Magersucht leidet. Eine Therapeutin soll ihr helfen.


  • Poster
    Hürdur - Zwischen den Welten ( Hürdur) Deutschland 2015

    R Ekrem Ergün D Hilmi Sözer, Felicitas Woll, Özgür Karadeniz, Almila Bagriacik, Fabio Seyding, ...

    Aylin ist außer sich und verzweifelt. In der Schule wird sie von ihren Mitschülern gemobbt, zu Hause muss sie sich um ihren kleinen Bruder Emre kümmern und ihr Vater Hasan ist hauptsächlich damit beschäftigt, das Existenzminimum für die Familie zu sichern. Als sie sich im wahrsten Sinne des Wortes schlagkräftig gegen das Mobbing wehrt, sind Sozialstunden auf einem Pferdehof die Konsequenz. Obwohl Aylin zunächst ähnlich verloren scheint zwischen Misthaufen, Schubkarre und der abweisenden Hofbesitzerin Iris, fühlt sie sich magisch angezogen vom wilden Islandpferd Hördur. Es ist der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft, denn Aylin entdeckt dabei gegen alle Widerstände ihre wahre Leidenschaft und ganz besondere Gabe: das Reiten. Sie will es sich von niemandem mehr nehmen lassen, auch nicht von Hasan, der Reiten für ein dekadentes Hobby der Deutschen hält und Aylin das Reiten verbietet…


  • Poster
    Im Sommer wohnt er unten ( Im Sommer wohnt er unten) Deutschland Frankreich 2015

    R Tom Sommerlatte D Sebastian Fräsdorf, Godehard Giese, Karin Hanczewski, Alice Pehlivanyan

    Bei den Landbergs, einer angesehenen Bankiersfamilie, hält man es mit der Tradition und mit dem Geld. Der eine Sohn, David, ist als authentisches Alphatier in die Fußstapfen des Vaters getreten, der andere, Matthias, ist etwas aus der Art geschlagen – zumindest interessiert er sich nicht besonders für Geld und hat sich einer eher kontemplativen Lebensführung verschrieben. Die Nutzung des elterlichen Ferienhauses an der französischen Atlantikküste ist genau geregelt, nur dass David mit seiner Frau plötzlich eine Woche früher als geplant in die sommerliche Pastorale von Matthias, dessen Freundin Camille und ihrem Sohn Etienne platzt. Sofort halten neue Regeln und Ansprüche Einzug. Doch was zuerst auf klare Machtverhältnisse hindeutet, stellt sich als offene Konstellation heraus, umso mehr als Matthias’ Freundin ihren antiautoritären Impulsen freien Lauf lässt. Was ein guter oder kluger Zug in diesem Gesellschaftsspiel ist, stellt sich immer wieder anders dar.


  • Poster
    letzte Wolf, Der ( Le dernier loup) China Frankreich 2015

    R Jean-Jacques Annaud D Shawn Dou, Shaofeng Feng, Ankhnyam Ragchaa, Yin Zhusheng

    1967 wird der junge Student Chen Zhen von Peking aus in die Mongolei geschickt, um einem Stamm nomadischer Hirten Lesen und Schreiben beizubringen. Schon bei seiner Ankunft ist Chen von dem fremdartige Leben im unendlich scheinenden und atemberaubenden Grasland fasziniert. Sein Interesse gilt dabei vor allem den in der Wildnis lebenden und gleichermaßen gefürchteten wie verehrten Wölfen, zu denen die Hirten ein komplexes Verhältnis haben. Chen fängt an, die majestätischen Tiere eingehend zu studieren, doch als sie eines Tages von der chinesischen Regierung als Gefahr eingestuft werden, wird damit begonnen, einen Wolfswelpen nach dem anderen umzubringen. Chen gelingt es allerdings, zumindest eines der Tiere zu retten und fortan selbst aufzuziehen. Während sich zwischen den beiden eine besondere Freundschaft entwickelt, sind den verbliebenen Wölfen die Taten der Menschen durchaus bewusst und sie setzen zum Angriff auf deren Siedlungen an.


  • Poster
    Macbeth ( Macbeth) Großbritannien Frankreich USA 2015

    R Justin Kurzel D Paddy Considine, David Thewlis, Marion Cotillard, Sean Harris, Hilton McRae, ...

    Als Anführer der schottischen Streitkräfte kann Macbeth im Mittelalter einen brutalen Triumph nach dem anderen auf dem Schlachtfeld einheimsen. Dabei steigt er stetig in der Gunst seines Königs Duncan. Als er nach einem besonders bedeutenden Sieg von drei geheimnisvollen Frauen jedoch vorhergesagt bekommt, dass er eines Tages König von Schottland wird, und ihn seine machthungrige Frau Lady Macbeth energisch anstachelt, diese Prophezeiung mit allen Mitteln wahr werden zu lassen, ringt sich Macbeth schließlich dazu durch, Duncan zu töten, um selbst auf dem Thron Platz zu nehmen. Begleitet vom wachsenden Misstrauen seines engen Freundes Banquo, scheint Macbeth zunehmend dem Größenwahn zu verfallen. Doch macht er sich dabei auch zahlreiche Feinde, sodass sich schon bald Duncans Sohn Malcolm mit Macbeths größtem Kontrahenten Macduff zusammentut, um den tyrannischen neuen König zu stürzen.


  • Poster
    Macho Man ( Macho Man) Deutschland 2015

    R Christof Wahl D Axel Stein, Nora Tschirner, Christian Ulmen, Vedat Erincin, Vladimir Burlakov, ...

    Was braucht es wirklich, um ein richtiger Mann zu sein? Diese Frage weiß Daniel Hagenberger zwar zu beantworten, gerecht wird er dem verbreiteten Ideal aber nicht. Er kann weder mit gestählten Muskeln, noch mit einem selbstbewussten Auftreten beim anderen Geschlecht punkten. Als Frauenversteher, in dessen Erziehung sich die Ideale der 68er wiederspiegeln, ist der 30-Jährige meilenweit vom Macho-Status entfernt. Das wird ihm besonders dann zum Verhängnis, als er das erste Mal die Familie seiner Angebeteten Aylin Denizoglu trifft – und bei dieser Begegnung mit seiner verständnisvollen Art überhaupt nicht punkten kann. Aylins Bruder Cem und ihre Eltern wollen etwas ganz anderes, einen rücksichtlosen Zupacker nämlich. Die Lösung des Problems liegt in Anpassung, denkt Daniel und entschließt sich, bei Cem Nachhilfe in türkischer Männerkultur zu nehmen…


  • Poster
    Madame Marguerite oder Die Kunst der schiefen Töne ( Marguerite) Frankreich Tschechien Belgien 2015

    R Xavier Giannoli D Catherine Frot, Michel Fau, Christa Theret, Sylvain Dieuaide, André Marcon, ...

    Zu Beginn der "Goldenen Zwanziger" des vergangenen Jahrhunderts widmet die reiche Marguerite Dumont ihr Leben der Musik. Umgeben von falschen Freunden und einem Ehemann, der sie zu spät liebt, hält sie sich für eine große Sopranistin und lässt sich als Diva umjubeln, ohne zu wissen, dass sie über Null-Talent verfügt und sich die Claqueure über sie lustig machen. Als sie in ihrem ersten Konzert vor richtigem Publikum auftritt, kommt die Stunde der Wahrheit.


  • Poster
    Stung ( Stung) Deutschland USA 2015

    R Benni Diez D Lance Henriksen, Clifton Collins Jr., Kathleen Renish, Matt O'Leary, Florentine Lahme, ...

    Die schwerreiche Mrs. Perch beliebt mal wieder Gäste einzuladen zu ihrer alljährlichen luxuriösen Gartenparty. Paul und Julia, die dazugehörigen Caterer, haben den Auftrag, für einen reibungslosen Ablauf des Festes zu sorgen, sehen sich jedoch alsbald gezwungen, dafür auf Großwild-Kammerjäger umzusatteln. Denn ein illegal eingeführtes Insektizid hat vormals harmlose Erdwespen in monströse Bestien verwandelt, die nun das Partyvolk auf Mrs. Perches Landsitz ins Visier nehmen. Nackte Panik und hoher Blutzoll sind die Folge.


  • Poster
    V8² - Die Rache der Nitros ( V8² - Die Rache der Nitros) Deutschland 2015

    R Joachim Masannek D Christoph Maria Herbst, Mina Tander, Adam Bousdoukos, Georg Sulzer, Maya Lauterbach, ...

    Die Nachwuchsrennfahrer des V8-Teams sind zurück. Doch die Freude über ihren jüngsten Sieg ist für David, seine Schwester Luca, Robin und Kiki nur von kurzer Dauer. Ihre geheimen Rennen wurden verboten und „Die Burg“, die renommierte Rennfahrer-Ausbildungsstätte, in die die Vier aufgenommen werden wollten, wurde dichtgemacht. Seitdem gehen sie ihrer Renn-Leidenschaft unter der Obhut von Davids und Lucas Mutter Angelina nur noch verborgen im kleinen Rahmen nach. Ausgerechnet dann erscheinen die untergetauchten Nitro-Freaks wieder auf der Bildfläche, um sie zu einem Rennen herauszufordern. Doch dient dieser Schachzug in Wahrheit nur dazu, Robin zu entführen. Der talentierte Fahrer soll trotz des Rennverbots in einem großen Wettstreit für die Nitros und damit auch gegen seine eigenen Teamkameraden antreten. Und tatsächlich scheint sich Robin nach einer überraschenden Enthüllung darauf einzulassen...