Donnerstag, 07. 02. 2013

  • Poster
    Balkan Melodie ( Balkan Melodie) Schweiz Deutschland Bulgarien Rumänien 2012

    R Stefan Schwietert D ---

    Keine Beschreibung vorhanden

  • Poster
    Cirque Du Soleil: Traumwelten ( Cirque du Soleil: Worlds Away) USA 2012

    R Andrew Adamson D Erica Linz, Igor Zaripov, Lutz Halbhubner, John Clarke

    Die junge Mia (Erica Linz) besucht einen altmodischen Zirkus und verliebt sich in einen Akrobaten, der bei ihrem Anblick stürzt und dabei statt auf den Manegenboden in ein Paralleluniversum gelangt. Mia folgt ihm und durchschreitet auf ihrer Suche nach ihm die sieben magischen Welten des Cirque du Soleil: "O" ist eine Geisterwelt mit unsichtbaren Wesen und einem furchterregenden fliegenden Schiff; in "KÀ" ist die normale Raumwahrnehmung außer Kraft gesetzt; "Mystère" ist die Welt der Luftakrobaten; "Viva Elvis" bietet Artistenaction zur Musik vom King; in "Criss Angel Believe" spricht Mia mit einem tanzenden Hasenkopf; in "Zumanity" versucht eine Schlangenfrau den Akrobaten ins Wasser zu locken und "The Beatles Love" ist bestimmt vom Zirkuslied "Being for the Benefit of Mr. Kite". Zum Abschluss der fantastischen Reise treffen sich die Verliebten endlich zu einem Ballet in der Luft.


  • Poster
    G.D.O. KaraKedi ( G.D.O. KaraKedi) Türkei 2013

    R Murat Aslan D Safak Sezer, Serkan Sengul, Melisa Pamuk, Seda Yildiz

    Keine Beschreibung vorhanden


  • Poster
    Inuk ( Inuk) Grönland Frankreich 2010

    R Mike Magidson D Gaba Petersen, Knud Therkielsen, Ole Jørgen Hammeken, Rebekka Jørgensen

    Der junge Inuk hat kein leichtes Leben in Grönlands Hauptstadt. Seine Mutter ist alkoholkrank und sein Vater schon lange nicht mehr da. Der Junge wird von einer Sozialarbeiterin in ein Kinderheim geschickt, das mitten in der arktischen See liegt. Dort lernt er den alternden Jäger Ikuma kennen. Die Heimleiterin Aviaaja ist der Meinung, dass es eine gute Idee wäre, wenn Inuk Ikuma begleiten würde. Bei dieser Reise müssen sie viele Abenteuer meistern und es wird ihr Leben für immer verändern.


  • Poster
    Kokowääh 2 ( Kokowääh 2) Deutschland 2013

    R Til Schweiger, Torsten Künstler D Til Schweiger, Steffen Wink, Jasmin Gerat, Julia Jentsch, Matthias Schweighöfer, ...

    In die Patchwork-Familie von Drehbuchautor Henry kehrt der Alltag ein – doch der bedeutet tagtägliches Chaos: Die jetzt zehnjährige Magdalena verliebt sich zum ersten Mal, und Katharina hat es satt, nur für Baby Louis zu sorgen – sie zieht aus, um in Ruhe ein neues Buch zu schreiben. Dafür mischt Magdalenas Kuckucksvater Tristan als Untermieter die WG auf, nachdem er all sein Geld plus Praxis verloren hat. Und als Henry sich erstmals als Filmproduzent versucht, erlebt er sein blaues Wunder mit dem divenhaften Superstar Matthias Schweighöfer … Wenn im Patchwork derart viele Nähte aufreißen, wer soll sie flicken? Doch Zerreißproben haben auch ihr Gutes: Man erkennt, was – und wer – zusammengehört. Denn es lohnt sich immer, für die Liebe zu kämpfen.


  • Poster
    Parker ( Parker) USA 2013

    R Taylor Hackford D Jennifer Lopez, Nick Nolte, Daniel Bernhardt, Clifton Collins Jr., Patti LuPone, ...

    Parker ist nicht nur ein erfolgreicher Dieb, er ist obendrein auch ein moralischer Dieb. Denn Parker hat genau zwei Regeln: Stiehl niemals von armen Leuten und verletze keine unschuldigen Menschen. Bis jetzt fuhr er damit auch sehr gut. Doch dann begeht Parker den Fehler, mit den falschen Leuten einen Juwelenraub zu planen. Diese, allen voran der fiese Melander, sind nicht so moralisch wie er. Der Coup verläuft ganz anders, als Parker es sich vorgestellt hat und am Ende bleibt er schwer verletzt und dem Tode nahe am Ort des Verbrechens, auch die Juwelen sind weg. Mit letzter Kraft entkommt Parker, lässt jedoch alle in dem Glauben, er wäre tot. Doch er plant bereits einen Racheakt, der seinesgleichen sucht - dafür benötigt er die Hilfe von Leslie.


  • Poster
    Renoir ( Renoir) Frankreich 2012

    R Gilles Bourdos D Romane Bohringer, Michel Bouquet, Carlo Brandt, Christa Theret, Vincent Rottiers, ...

    Der große Maler Pierre-Auguste Renoir malt 1915 trotz Krankheit noch wie besessen seine letzte Muse, das sinnliche Nacktmodell Andrée Heuschling. Der Erste Weltkrieg scheint weit entfernt, erst sein im Kampf verwundeter Sohn Jean bringt ein Stück Realität in das verwunschene Eden an der Côte d'Azur. Bald inspiriert das Objekt der Begierde beide Männer. Während der Alte noch einmal seine Kraft und Kreativität sammelt, verliebt sich der Junge in die rothaarige Schönheit und entwickelt seine Leidenschaft für die Siebente Kunst.


  • Poster
    The Forbidden Girl ( Forbidden Girl, The) Deutschland 2013

    R Till Hastreiter D Jeanette Hain, Tim Williams, Marc Bischoff, Peter Gadiot, Jytte-Merle Böhrnsen, ...

    Teenager Toby verliert in einer einzigen Nacht seine große Liebe und den verhassten Vater durch den vermeintlichen Angriff eines Werwolfs. Für die nächsten paar Jahre wandert der mordverdächtige Jüngling in die Psychiatrie, bevor er nach seiner Entlassung eine Anstellung findet als Hauslehrer auf einem abgelegenen Schloss. Dort scheint wenig mit rechten Dingen zuzugehen: Die Schlossherrin lebt in großer Heimlichkeit, ihr Diener verhält sich feindselig, von einer Schülerin fehlt zunächst jede Spur. Dafür erinnert viel an Tobys Verflossene.